Nuage Céramique Vase Vitra

Nuage Céramique Vase. Eine nuancenreiche »Wolke«: Ronan & Erwan Bouroullec variieren ihre liebste Wolkenform für den Schweizer Hersteller Vitra als markante Blumenvase. Schon 2002 gestalten sie an Wolken erinnernde Regal­module, die sich zu individuellen Wolkengebilden stapeln lassen. Nun werden die kreisrunden Aussparungen der stilisierten Wolke als Grundform verwendet und zu Säulen in einer einheitlichen Höhe gezogen. Somit ist die Blumenvase in acht einzelne Röhren unterteilt, die sich über zart zusammengestellte Blumensträußchen oder einzeln gesetzte Blumen, Gräser und Blätter freuen. Überdies schafft die wellenförmig auftretende Oberfläche ein reizvolles Spiel in Lichtreflektionen. Aufgrund des Erfolgs der eloxierten Aluminium­versionen präsentiert Vitra nun die Nuage Vase in einer »Céramique«-Version aus glänzender Keramik – selbstverständlich auch in verschiedenen Höhen zum Kombinieren.